Skip to main content

KoMo FlocMan elektrischer Flocker Müsliquetscher Queschmenge ca. 100 g/min bei Hafer-Flocken

(5 / 5 bei 5 Stimmen)

338,00 € 348,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 28. Juni 2017 00:28
Hersteller
Flockenquetschen
WalzeEdelstahl
Quetschmenge100g

Mit dem elektrischen FlocMan können Sie die gewünschte Menge Weizen im handumdrehen und dabei fast geräuschlos bearbeiten. Er ist nur für entspelztes Getreide, aber auch für Ölsaaten geeignet!

 

Technische Daten:
* Mahlleistung: Quetschmenge ca. 80-100 g
(Weizen mit 13% Wassergehalt) bei gröbster Einstellung die mehrfache Menge
* Trichterfüllmenge: 700 g bei Weizen
* Mahlsteine: Edelstahlwalzen
* Motor: Gleichstrommotor mit Getriebe
* Motorleistung: Stromaufnahme 160 W
* Gewicht: 5,5 Kg
* Unterstellhöhe für Schüssel: passende Keramitschüssel dabei
* Höhe x Breite x Tiefe: 31,0 x 15,0 x 30,0 cm
* Holz: Buche, mit natürlichen Pflanzenölen behandelt, geölt

Standardzubehör:
* Getreideflocker FlocMan mit Anleitung


Jeden Morgen frische Frühstücksflocken im Handumdrehen – mit dem Flocman Elektroflocker wird das Frühstück zum Highlight.

Der Flocman quetscht flüsterleise und erzeugt aromatische Getreideflocken. Sorgen Sie für einen gesunden Start in den Tag! Gesunde Ernährung, die Spaß macht! Vollwertige Flocken selber herstellen für ein gesundes Frühstück oder zum Backen süßer und herzhafter Backwaren – das gelingt ganz einfach und unkompliziert mit dem Flocman. Leise und zuverlässig quetscht er alle gewünschten Getreidesorten (außer Mais), sowie Ölsaaten und Gewürze. Damit lassen sich in kürzester Zeit aromatische, gesunde Flocken selbst herstellen. Das Herz des Flocman ist das Quetschwerk mit abgeschrägten Edelstahlwalzen im Gehäuse aus massiver Buche.

Das Buchenholz für die Herstellung des Flocmans stammt aus zertifizierter heimischer Forstwirtschaft und wird nur mit Bio-Pflanzenöl behandelt. Lieferung erfolgt mit passender handgefertigter Keramikschale. Eine Garantiezeit von zwölf Jahren ab Kaufdatum für den Flocman ist ein Beweis für die hohe handwerkliche und technische Qualität dieser Flockenquetsche. Tipps zur Handhabung des Flocmans: Es wird empfohlen, gut gereinigtes biologisches Getreide zu verwenden Stellen Sie bitte den Flocker auf eine ebene Unterlage. Nur Hafer und Ölsaaten (wie z.B. Leinsaat) lassen sich sofort zu Flocken verarbeiten. Wir empfehlen Nackthafer. Bei Speisehafer wird der Keim beim Schälvorgang verletzt, weshalb er weniger wertvoll ist und manchmal bitter schmeckt. Frische Flocken sollten nach dem Quetschen innerhalb von 1 bis 2 Stunden verzehrt werden, denn mit dem Quetschen beginnt sofort ein Oxidationsprozess, der die Qualität der frischen Flocken senkt.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*


338,00 € 348,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 28. Juni 2017 00:28