Skip to main content

Backen mit Urkorn – Dinkel, Emmer, Kamut und andere Getreide

19,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 23. August 2017 13:27
Bücher

Alte Getreidesorten wie Dinkel, Einkorn, Emmer oder Kamut, aber auch Körner wie Quinoa, Amaranth und Chia sind in aller Munde. Denn die Urkörner haben einiges zu bieten:

Sie sind vielfältig, stecken voller Nährstoffe und schmecken richtig gut.

Aber wie kann man Keimlinge selbst ziehen, wie wird Sauerteig hergestellt, wie geht man mit weichem Einkornteig um oder aus welchen Dinkelsorten gelingen gute Hefeteige?

Von saftigen Vollkornbroten mit eigenem Sauerteig über Biskuit-, Mürbe- und Rührkuchen bis hin zu Keksen und Tartes sind alle Leckereien ausschließlich aus Ur-Getreide gebacken, ergänzt mit sogenannten Pseudogetreiden wie Buchweizen, Quinoa und Amaranth und oft kombiniert mit Saaten und Nüssen.

Probieren Sie es aus!

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*


19,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 23. August 2017 13:27